logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Engel: Engel Engel: Budaliget (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Massivste Dauer-Pechsträhne beim Roulette... Erklärungen?
Alryx * schrieb am 13. Februar 2016 um 8:11 Uhr (475x gelesen):

Hallo

Seit Jahren werde ich beim Roulette von einer massiven nicht aufhörenden Pechsträhne verfolgt, welche durch normale Statistik oder Zufallswahrscheinlichkeiten nicht mehr erklärbar ist!

Dies macht sich unter Anderem durch Ergebnisse weit jenseits von -2 Sigma in nahezu jeder Spielsession bemerkbar, aber auch durch seltsame, aber keinen Sinn ergebende Zufälle z.b, nahezu jedes mal wenn ich an den Tisch trete trifft die Kugel genau in dem Moment eine ganz bestimmte Zahl im Kessel. (Es gibt 37 Fächer wo die Kugel stehen bleiben kann, sowas macht also streng genommen absolut keinen Sinn...)

Oder ich fange mich an über eine ganz bestimmte Zahl zu ärgern, sofort bleibt die Kugel 4X hintereinander genau bei dieser Zahl stehen! Und es gibt noch mehr...

Ich frage mich ob das irgendwann nochmal besser wird?

Mir fallen dazu eigentlich nur noch folgende Theorien ein:

1. Ich hab eine der wirklich größten zufälligen Pechsträhnen des Jahrtausends erwischt, denn wie gesagt rein rechnerisch gesehen ist das was hier passiert mittlerweile völlig unmöglich!

In diesem Fall hab ich noch Hoffnung, dass es bald endlich besser wird und die Glückssträhnen anfangen, ist ja alles nur Zufall...?

2. Das Ganze ist gar kein Pech, sondern dubiose (paranormale?) Machenschaften / Geister / gefallene Engel / Dämonen haben ihre Finger im Spiel! In diesem Fall sollte ich wohl sofort aufhören, weil es sich bis St Nimmerlein so fortsetzen wird?

Dies würde immerhin das mit der regelmäßigen *Begrüßungszahl* gut erklären...

3. Sowohl das Online Live Casino, als auch die "staatlich beaufsichtigte" Spielbank, wo ich zugegen bin betrügen bzw. helfen mithilfe von Magneten oder anderer manipulativer Technik in den Kesseln / Kugeln nach!

Ich möchts eigentlich immer noch nicht glauben, würde auch Null Sinn ergeben, da ja auch andere am Tisch setzen und gewinnen...? Und manche setzen viel höhere Beträge!

(Begrüßungszahl vom Casino, nur für mich absichtlich durch Magneten verursacht ergibt noch weniger Sinn!)

4. Ich muss über unglaubliche telekinetische Kräfte verfügen! Würde zumindest diese Sachen erklären, dass man zb. mit großer Regelmäßigkeit nur kurz an Etwas DENKT und dabei evtl. ein "seltsames Gefühl" hat und sofort im Anschluss passiert's, auch wenn die theoretische Chance nur bei 0,X Promille liegt!

5. Ich bin über die Wahrscheinlichkeiten falsch informiert und habe einen Fehler in meiner Auswertung / Berechnung gemacht.

Im Endeffekt machen alle 5 Theorien keinen rechten Sinn...

Laut meinen Auswertungen liegt mein durchschnittlicher Umsatz langfristig bei -11%! Heißt sogar wenn das Casino keinen leichten Hausvorteil hätte, und mir stattdessen 3 Zeros schenken würde, oder ich selbst die Bank mit 3 Nullen wär, liefe das Spiel entgegen jeder Erwartung und Mathematik ins Minus!

Ich weiß natürlich nicht ob hier überhaupt Roulette Experten anwesend sind, aber was ist so eure Theorie?

Nur so rein vom Gefühl / der Intuition her...










---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 13.2.2016 8:16

zurück


Diskussionsverlauf: