logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*) Nostradamus: Europas berühmtester Prophet (hp) Verschwörung: Verschwörungen (rubrik)
re[2]: Vernichtung allen Lebens, getan wird überhaupt nichts
Kellerleiche * schrieb am 13. Juni 2016 um 8:22 Uhr (430x gelesen):

Ich bin bestimmt nicht schuld an der Zerstörung sondern ich bin die einzige Person die die Ursachen thematisiert. Es wird jetzt hier versucht den Fokus auf mich setzen und irgendwie die Schuld zu verschieben auf irgendwelche Opfer wie das chr.jüd. Mafia als einzige Strategie immer anwendet. Auf die Anschuldigungen und die Fakten können sie nicht eingehen weil es aufzeigen würde dass es stimmt und sie gezielt die alle Natur seit 2000 Jahren vernichten.

Dazu einige Fragen:
1. Stimmt es, dass die Christen nach der Erzwingung ihrer Kinderfickerverschwörung als Staatsreligion in jedem Land der Welt VERHÜTUNG, ABTREIBUNG UND MENSCHENOPFER überall verboten haben und sie das heute noch tun UND DASS SIE DESWEGEN DIE URSACHE FÜR DIE ÜBERBEVÖLKERUNG sind. Selbstverständlich ist das so, der Papst verbietet heute noch in dieser Zeit ABTREIBUNG, JEDE VERHÜTUNG UND MENSCHENOPFER.

2. Die radikalen Katholiken sagen nicht nur die Vernichtung der Erde sondern die Vernichtung unzähliger Planeten voraus:

Beweise: Anspielungen und Forderungen der Zerstörung der Erde von Nostradamus-Interpret Manfred Dimde
Diese Person Manfred Dimde fordert in seinen Büchern mehrmals zur Zerstörung der Erde auf und wiederholt dies wäre der “Wille Gottes”.

Ich habe hier nur aus einem seiner Bücher Zitate zusammengefasst um zu beweisen, dass diese Leute wirklich eine Weltvernichtungsverschwörung sind und alle zusammenarbeiten in ihren Orden, sie sind eine vatikanisch-monotheistische Verschwörung mit dem Ursprung im Judentum / Pharao / Kapitalismus.

… eine Enzyklopädie aller Vorkommnisse bis zum Weltuntergang im Jahr 3797 zu erschauen…

In der zweiten Runde des Tanzes um die Jahrtausende , von 2555 bis 3555, geht es überwiegend darum, den Exodus von der Erde vorzubereiten.

Die Endzeit des Sonnensystems

Damit Sie sich unbefangen dem Text hingeben und, wenn Sie möchten, Ihre eigene Vorstellung vom Ende dieses Planeten entwickeln können, gebe ich nur in den Anmerkungen im Anhang dieses Buches kurze Erklärungen.

Besiedlung eines anderen Planeten (ab 3068)

Aufbau der neuen Erde (3116)

Vor der Massenflucht auf die neue Erde (3289)

Die Athmosphäre der Erde wird durch vulkanische Aktivitäten vergiftet.

Unseren Nachkommen steht eine terrestrische Katastrophe bevor, die ein Menschenalter (nach unserer heutigen Lebenserwartung) andauern wird.

Die Gruppe, die unsere Sonne mit einem Sprengsatz zünden will

… Rettungsschiff im Weltraum…

Die Weltanschauung der Endzeit dieser Erde.

Beschreibung des Aufbaus der “neuen Erde” für die Menschen.

Nostradamus warnt die “Vorbereiter der neuen Erde” vor einem verhängnisvollen Fehler, der im Aufbau der Athmosphäre liegt.

Man transportiert chemische Bausteine zu dem neuen Planeten für die Menschen.

Die ersten Siedler vor dem Massenexodus von der Erde sind schon vor Ort.

Problem mit den Atomen des künstlichen Wassers auf dem neuen Planeten.

Die Vorbereitungen zur Umsiedlung der Menschheit scheinen abgeschlossen zu sein.

Die Menschen emigrieren in ein System mit zwei Sonnen.

Formgebung des neuen Planetensystems.

Die Umdrehung der Planeten um die bisherige Sonne erlahmt.

Nach dem Umbau gibt es den Planeten Merkur nicht mehr.

Gemeint sind die auf der Erde zurückgelassenen, mit Intelligenz ausgestatteten “Tiere”.

Die Gesetze auf der neuen Erde haben mit den Regeln der irdischen Gemeinschaften nichts mehr zu tun.

Diese Bemerkungen und die von den zwei Sonnen lassen mich zögern, den Mars als künftige Behausung der Menschen nach der DNS-Korrektur anzusehen.

Ein neuer Planet?

… der neue Planet…

Manfred Dimde, Siegel des Nostradamus, Knaur, 2001

3. Die Filmindustrie die vollständig in der Hand der rad. jüd. und chr. Mafia ist produziert jährlich unzählige Hypnosestreifen wo die Erde zerstört ist / wird. Planeten zerstört werden.


Beweise: In den meisten Science-Fiction-Filmen geht es darum, dass die Erde zerstört ist

Terminator

Matrix

Final Fantasy

Im Jahr 3028 zerstört die Flotte der Alienkiller Drej den Planeten Erde und verdammt die Überlebenden dazu, heimatlos durchs All zu irren.

Titan A.E. (2000)

Die Ozonschicht besteht nur noch zu 40 %. In zwei Jahrzehnten wird es auf der Erde unmöglich sein zu überleben.

Lost in Space

In einer fernen Zukunft: Nach einem 50 Jahre währenden Krieg ist die Erde ein verwüsteter Planet und die meisten Überlebenden sind unheilbar erkrankt.

Casshern (2004)

https://echterevolution.wordpress.com/2011/11/10/in-den-meisten-science-fiction-filmen-geht-es-darum-dass-die-erde-zerstort-ist/

4. Prophetie Verschwörung

Die Christen setzen ihre eigenen Vorhersagen in die Tat um durch Terror und organisierte Kriminalität. Sie sagen das Weltenende voraus und setzen es mit ihrem Wirtschaftsapparat in die Tat um.

Beweis! Jesuiten prophezeien und legen den grossen Brand von London 1666

“https://echterevolution.wordpress.com/2011/10/21/das-grose-feuer-von-london-1666-jesuiten-anschlag-nostradamus-prophezeihung/”

Never change a running team! Vatikanische gefälschte Prophezeiung:

Das Blut der Gerechten wird gefordert werden von London. Verbrannt vom Feuer in dem Jahre 66. http://www.medium-kitana.com/nostradamus_fulfilled.html

Im Jahr 1666 brannte fast ganz London ab. Laut der englischen Regierung von 1666 – 1830 wurde das Feuer von Jesuiten gelegt.

Eine der Inschriften am Monument of the Great Fire (…) endete seit dem Jahr 1681 mit den Worten: „but Popish frenzy, which wrought such horrors, is not yet quenched” (Wörtlich: Aber der päpstliche Wahnsinn, der diesen Horror verursacht hat, ist noch nicht erloschen.).

http://www.london-flughafen-transfer.com/the-monument-to-the-great-fire-of-london.html

Catholics remained the favoured villain and accusations against them were added to the Monument in 1668: “…the most dreadful Burning of this City; begun and carried on by the treachery and malice of the Popish faction.” Aside from the four years of James II’s rule in 1685-89, the inscription remained until 1830. Bludworth’s initially dismissive attitude saw him slandered as a Catholic who conspired to help the fire, and the fire itself soon became a key feature of anti-papal propaganda.

(Katholiken blieben die favorisierten Verbrecher und die Anklagen gegen sie wurden dem Denkmal 1668 hinzugefügt: “… der Schrecklichste Brand dieser Stadt; wurde initiiert und ausgeführt durch den Verrat und die Böswilligkeit der päpstlichen Partei.” Neben den vier Jahren von James dem IIs Herrschaft von 1685-89, blieb die Inschrift bestehen bis 1830. Bludworth’s anfänglich ablehnende Haltung brachte ihm Verleumdung als ein Katholik ein, der sich mitverschworen habe um beim Feuer zu helfen, und das Feuer selbst wurde bald ein Hauptinstrument der anti-vatikanischen Propaganda.)

http://europeanhistory.about.com/od/ukandireland/a/agreatfirelon_4.htm

Für die englische Regierung war es von 1681 bis 1831, also 150 Jahre, Fakt, dass eine päpstliche Verschwörung den Brand ausgelöst hat: Sprich die Jesuiten. Es war also damals ein Hauptinstrument der “Verschwörungstheoretiker” wie heute für uns der 9/11. 1666 ist exakt die selbe Ausgangslage und heute 400 Jahre später wird es wieder als Verschwörungstheorie hingestellt und nur die offizielle Version akzeptiert, historische Dokumente verneint und kontrovers gemacht. Wer soll sich bitte an die Umstände und all die Details erinnern von einer Verschwörung von vor 400 Jahren? Aber der Vatikan weiss natürlich alles, unter Verschluss gehalten, während die katholische Regierung Englands die letzten 250 Jahre die öffentliche Meinung und Geschichtsschreibung kontrolliert. Wie hinterhältig ist das denn?

5. In den letzten 2000 Jahren der chr.-jüd. Weltherrschaft wurden die hälfte aller Spezies ausgerottet. 1/3 der Pflanzen sind vom aussterben bedroht. 1/5 der Säugetiere sind vom aussterben bedroht. Täglich rotten sie zirka 75 Spezies aus. Es ist kein Ende in Sicht der Industrie, des Kapitalismus und Wirtschaftswachstums. Ausser die vollkommene Vernichtung des Lebens auf der Erde dar und der Zusammenbruch der Athmosphäre und der Ökosysteme, was ein Leben für Menschen unmöglich machen würde. Es gibt keine Naturschutzorganisation die den Monotheismus kritisiert.

“Massenaussterben auf der Erde” Die Liste ist natürlich nicht zuletzt eine Aktion im Sinne der Öffentlichkeitsarbeit – denn viele besonders gefährdete Arten sterben wohl aus, bevor sie jemals entdeckt werden und auf der Liste landen könnten. “Die 100 Arten auf dieser Liste sind symptomatisch für das globale, menschenverursachte Massenaussterben, das derzeit auf der Erde wütet“, sagt auch Volker Homes von der Umweltschutzorganisation WWF.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/iucn-liste-der-100-am-staerksten-bedrohten-arten-veroeffentlicht-a-855155.html

Galapagos Riesenschildkröte Lonesome George ausgestorben
Die Galapagos Riesenschildkröte, gibt es nicht mehr auf der Erde

Jede vierte Säugetier-, jede achte Vogelart und ein Drittel aller Amphibien gehen in ihrem Bestand dramatisch zurück. Genau wie 70 Prozent der Pflanzen. Insgesamt 16 306 Tier- und Pflanzenarten sind sogar in der Kategorie „vom Aussterben bedroht“ gelistet. Das sind 188 mehr als im vergangenen Jahr. Rote Liste: Immer mehr Arten gefährdet

http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/rote-liste_aid_132707.html


Kannst du konkret darauf eingehen was Theorie ist und was nicht stimmig, weil das sind alles wissenschaftlich historisch belegte Fakten und wenn du das nicht kannst würdest du dich besser hüten meine Person zu verunglimpfen, weil es schon ein verdammt negatives mafiöses Licht auf dich wirft.

zurück


Diskussionsverlauf: