logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Atlantis: Atlantis - Der versunkene Kontinent (hp) Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Kino: Kino (rubrik) Kino: Kleine Filmliste Kino: John Sinclair Satan: Satanismus Satan: Astralvampir (wiki)
DER HERR DER PRÄZISION ORION
KOLLEKTOR * schrieb am 4. Oktober um 14:50 Uhr (179x gelesen):

(Please note the similarity to the shapes of Washington DC
and every other city on Earth designed by Freemasons.)

Odern research indicates the Rosicrucian/Masonic leader, Sir Francis Bacon, in conjunction with Queen Elizabeth I, began to draw up plans to create a new nation on the North American Continent that would be the most occult and most powerful nation since Atlantis nearly 12,000 years ago.

This nation would later be called the United States of America, and would be planned by our occult Forefathers to be the nation to lead the world into the Kingdom of The Christ [Antichrist], a kingdom they called the New World Order. The form of Moloch is also found in this layout. Next note the occult manner in which the streets and the PENTAGON were laid out in satanic sym bols, such as the Hexagram, the Goats Head of Mendes Pentagram, the Masonic Compass, Square, and Rule.

So, we now know that this New Atlantis, called the United States of America, was to establish the One World Government, Economy, and Religion of the Antichrist. America was planned as far back as the early 1590's to fulfill this role. Washington, D.C., was deliberately planned to be the Capitol of this new kingdom dedicated to Serpent Power.
From its earliest history, the symbol of the United States has been the Phoenix, easily replaced by the eagle in American symbolism. The United States was, and still is, the designated nation or place where the Phoenix, Bird of Freedom, will initially spread its wings over the whole world as it embraces the whole entire planet.

Also. America is to be the place that the United Atlantean/Lemurian Culture, will reemerge; America has been "the perennial melting pot, all polarities uniting as one as the androgynous flame of the new world of Venus will be kindled."


Within the city, you see pyramids [triangles] galore, along with Spheres, the largest and most famous Obelisk in the world, the Washington Monument, and Domes on many of the buildings.
The Masonic Founding Fathers of the United States deliberately and carefully chose the plot of land on which Washington, D.C. was to be built, using occult divination, especially Astrology. When the Mall was being conceived, and individual buildings were being built, Washington, D.C., was dedicated, and oriented, to the Dog Star Sirius who, in the Egyptian Mysteries, is Satan.



In Kabbalah, 11 represents the karmic journey from Death to life. Under the ceremonial psychopath, it is inverted to its shadow and opens as the gateway of 11 via the invocation of 5 and the waiting maw of 2 all of which translates into bringing forth a bit of “hell.” As you may recall, 11 is a
Master number and cannot be reduced to single digits. Thus its significance and energy is amplified as a key number during this ritual event. It is part of the duality of the number 2 (1+1 =2) and forms the magickal formula of 9/11 as 9 +11 = 20 = 2+0 = 2 (II).

There are many other numerological references to the occult power of number of “11” beginning with the most obvious to the more subtle:
Die Numerlogie des Ereignisses ist ein sehr wichtiger geschichtlicher Hintergrund. Man hat bei diesem Ereignis besonders viel Wert darauf gelegt, das diese unter keinen Umständen übersehen wird.

1. New York City hat 11 Buchstaben.
2. New York ist der 11 Staat der USA
3. Das erste Flugzeug, dass in eines der Türme flog, hatte
die Flugnummer 11
4. Dieser Flug hatte 92 Passagiere. 9+2=11
5. Flugnummer 77, das ebenfalls in die Zwillingstürme flog
hatte 65 Passagiere 6+5=11
6. Diese Tragödie fand am 11 September statt. Oder, wie es
heute gennant wird, "9/11. 9+1+1=11
7. Das Datum entspricht der Telefonnummer des
amerikanischen Rettungsdienstes 911. 9+1+1=11
8. Insgesamt betrug die Anzahl aller angeblichen Opfer in den
entführten Flugzeugen 254. 2+5+4=11
9. Der 11 September ist der 254. Tag im Kalender. Und
wieder 2+5+4=11
10. Das Zeitalter der Zwillinge ist das 11 Zeitalter
11. Flug U93 seht für den Stier und ist 9+3=12 das 12 Zeitalter.
12. The World Trade Centre stood like an 11
13. The World Trade Centre took 11 years to build
14. Each building had 110 stories.

Erklärung für die Häufigkeit der Illuminati-Symbolik in populären Filmen und Firmenlogos.
Inmitten der vielen interessanten Hinweise in den Medien ist im Film „Matrix“, welcher 1999 veröffentlicht wurde, ist Neo’s Personalausweis zu nennen. Der Pass in Neo’s Akte zeigt das Ablaufdatum 11. Sept. 2001

Des Weiteren zeigt der Pass, der eine Gültigkeit von 10 Jahre hat, das Ausgabedatum 12. Sept. 1991, ein Tag nach George H.W. Bush’s unvergesslichen Vortrag vor dem Kongress, wo er sehr klar und deutlich die neue Weltordnung verkündete (und davor am 11. Sept. 1990). Es scheint als wäre wahrlich der 11. September ein sehr wichtiges, magisches Datum für die Eliten.
Zufall oder nicht, die Wachowski Brüder, die den Film produzierten, bewiesen sichtlich sachkundig über das Datum und die geheime Bedeutung zu sein. Nicht nur beinhalten die beiden Filme „Matrix“ und „V wie Vendetta“ Handlungsstränge mit geheimer Symbolik, diese sind auch mit entsprechenden bildlichen Hinweisen unterlegt.

„Die Stadt New York gegen Homer Simpson“,
Erstausstrahlung 21.09.1997

Derartige 9/11 Zufälle sind auch anderweitig in den Medien verbreitet. Zum Beispiel in einer Episode aus 1997 von den „Simpsons“ zeigt Lisa, ein Prospekt für einen Bustrip nach New York für 9 $ haltend. Auf dem Prospekt stehen interessanterweise die beiden Türme gleich neben der 9 – und porträtieren so das Datum des 11. Septembers.


Die erste Episode von „Der einsame Schütze“ (ein ‚Akte X‘-Ableger) zeigte eine äußerst unheimliche Handlung, als eine Regierungsfraktion eine Boeing 727 mittels Fernsteuerung entführt und sich als Terroristengruppe ausgibt die vorhat, das Flugzeug in das World Trade Center fliegen zu lassen. Die Episode wurde am 04. März 2001, also ganze 6 Monate vor dem 11. September ausgestrahlt

Saturn ist die alte Sonne der Menschheit und steht auf numerologisch codierte Weise mit 9/11 seit Jahrhunderten in tiefer Verbindung. Hierfür gibt es eine Menge Belege, die aber natürlich nicht in das statische Bild eines angeblich seit Milliarden Jahren bestehenden Sonnensystems passen, in dem nie etwas aufregendes passiert sein soll, die Elite tut es jedenfalls. Sie hängt einem erschreckenden Saturnischen Totenkult an.

(manipuliertes Bild des Saturn durch die NASA)

Moloch ist die biblische Bezeichnung für Opferrieten, die nach der biblischen Überlieferung die Opferungen von Kindern durch Feuer vorsahen.
Davon abgeleitet eine gnadenlose, alles verschlingende Macht, im zivilisationskritischen Sinne auf Metropolen angewandt

In der Biologie:
Moloch horridus, australischer Dornteufel, eine Echse; einziger Vertreter seiner Gattung

Dies war eines der ersten Symbole welches der Manipulaion zum Opfer wurde.
Das Petagram steht für das TIER, im Fall des 11.9.2001 für den STIER
Pluto reperesenteirt den Stier im Zeichen des Pentagrams, er hat einen 250 Jahre Zyklus, bei dem er am 21.12.2001 dann in das Sternzeichen des Stieres wanderd und die neue Ara vollendet. Am 11.09.2001 stand Pluto für diese neue Ordnung des Stieres noch vor dem Stier im Zwilling und deutete wie ein Kompass auf diese neue Ära. Er stand zu diesem Zeitpunkt astrologisch wie geogrphisch über dem Pentagon somit ist es Pluto welcher die neue Ära STIER als Planet im Pentagram des Pentagon symboliesiert.
(manipuliertes Bild der NASA)


(der Hund Pluto)

Das Pentagram wurde schon sehr früh für die Symboliesierung SATANS ( BAPHOMET ) verwändet. Seine Verehrung ist nicht nur in der amerikanischen Kulter absoluter Alltag! So wie es immer viele Lügen gibt, hat auch LUZIVA viele Namen, unter anderem auch GOTT.



DAS KOLLEKTIV

zurück


Diskussionsverlauf: