logo


Beiträge: 1
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re[5]: Poltergeist oder ähnliche Erscheinung
Jerzy * schrieb am 5. November 2016 um 16:27 Uhr (275x gelesen):

Bevor dir noch empfohlen wird dich und dein Bettzeug vorm Zubettgehen mit Knoblauch einzureiben,möchte Ich auch etwas rauslassen. Statt Nelkentee empfehle Ich dir Engelstrompetentee> dieser bringt dich auf eine Bewußtseinsebene in der du mit diesen - vielleicht - dir geschickten Wesenheiten kommunizieren kannst!! Dieses "Schutz- oder Befreiungs/Banngebet" wirkt nur wenn du TIEFgläubig bist u. regelmäßig die christlichen Sakramente empfangen hast bzw. immer noch empfängst,an Gebete u. an die Existenz "Gottes" glaubst. Da angeblich Dämonen u. Teufel 😈 etc. nur mit Erlaubnis "Gottes" agieren können, arbeitet dieser doch mit denen zusammen u. duldet dieses "böse" Treiben > WARUM sollte er es also für DICH beenden, da kamen schon ganz Andere!!!! Habe einfach keine Angst vor dem sog. "Bösen" und brech jegl. Kontakt zu deinem Adoptivvater ab > scheinbar hängst du emotionell trotz Allem an ihm u. das ist nicht gut!!!! Gruß J.

zurück


Diskussionsverlauf: