logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Flüche los werden
Slavica * schrieb am 29. November um 9:37 Uhr (428x gelesen):

Hallo!

Wie bestimmt einige wissen, habe ich noch immer erhebliche (spirituelle) Probleme mit meinem Adoptivvater. Er will mich einfach nicht in Ruhe lassen, das merke ich und meine Mitbewohnerin (die er hasst, da sie mir viel Halt gibt und für mich da ist) immer wieder. Meine Mitbewohnerin ist beispielsweise sehr krank aufgrund der Flüche von ihm. Sie hat eine sehr seltene Krankheit, bei der man seit Jahren keinen Auslöser finden kann, und es geht gesundheitlich bergab (eine typische Fluch-Situation). Im gesamten Haushalt bestehen ständig finanzielle Probleme, und auch im Berufsleben kann ich hin, wo ich will-es kommt immer zu Konflikten verschiedener Art und Weise. Auch kommt es zwischenmenschlich mit Freunden immer wieder zu Problemen, wo man sich wundern muss. Denn nach mehrmaligem Reflektieren ist mir oft noch immer nicht klar, warum mein Gegenüber so reagiert-also auch wieder typisch für Flüche. Des weiteren hatte ich mit einem Bekannten gesprochen, der mir bestätigte, daß mein Adoptivvater in diese Richtung magisch tätig ist, da er mir keine Ruhe gönnt, und mich zurück will-koste es, was es wolle. Nun meine Frage: Wie können wir diese Flüche los werden? Und wie können wir uns zukünftig davor schützen? Wie bereits angedeutet, kann ich mit Kirche und Maria nichts anfangen. Allerdings glauben wir beide an Gott, und das sehr stark. Das alles kann so einfach nicht mehr weiter gehen. Wenn jemand eine Lösung hat, wäre ich sehr froh. Danke.

Liebe Grüße

Slavica

zurück


Diskussionsverlauf: