logo


Beiträge: 2
(gesamt: 2)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Betten sind immer wieder nass...
malibu * schrieb am 23. August um 22:23 Uhr (168x gelesen):

Hallo zusammen, ich weiß nicht mehr weiter und verzweifle an der Tatsache das ich keine Ursache finde.
Es geht darum.. seit ungefähr April habe ich ständig nasse Betten und das ordentlich... ich muss dazu sagen wir haben Kinder, Hund und Katze... kann aber zu 200% sagen das es weder nass von den Kindern noch von den Tieren ist...
Um es verständlich zu erklären.. versuche ich es genau zu beschreiben.
Es hat angefangen bei meiner Tochter im Bett als ich sie abends ins Bett brachte war ihr Bett auf einer Seite Klatsch nass.. zuerst dachte ich es war eines der Tiere.. wunderte mich aber zu Anfang schon das es geruchlos ist... ich machte das Bett frisch und alles war wieder gut...
am nächsten Tag habe ich die Betten gemacht (alles trocken) aufgeräumt... und bin in die Küche kochen gegangen.. als ich am gleichen Tag noch die Fenster im Kinderzimmer putzen wollte stieg ich um besser dran zu kommen auf das Bett meiner Tochter und hatte sofort nasse Socken... dieser Fleck war klein aber wieder geruchlos... ich dachte vielleicht ist etwas glasreiniger ausgelaufen.. aber die Flasche war super dicht...
zwei Tage später war von meiner Tochter und von meinem Sohn das Bett nass... aber wie... decken nass, Kopfkissen nass bis auf die Matratze... die Kinder waren aber nicht den Tag und die Nacht da... der Kater war draußen und der Hund war mit mir unterwegs... ich tastete die Decke ab ob etwas tropft oder nass ist aber alles trocken von Ober...
eine Woche später war mein Bett nass auch Durch zwei decken durch bis auf die Matratze, geruch und farblos.
Ich erzählte es den Vermietern... diese bestellten ein Dachdecker... der auch nichts undichtes oder irgendwelche Ursachen am Dach fand.. laut Dachdecker ist das Dach Tipp topp. Wir stellten die Betten um.. und wieder nur in den Betten ist es nass... Das ganze geht bis heute so weiter... ich hab Riesen Pfützen in den Betten .. die mittlerweile an jeder Stelle im Zimmer gestanden haben und es ist trotzdem immer wieder nass und nie da wo diese vorher standen. Der Dachboden ist trocken der Dachdecker hat da geschaut wo ich es nicht sehen kann... es ist egal ob es regnet oder eine Woche Sonne scheint.. ich saß sogar an einem total verregnetem Tag nur im Schlafzimmer um zu gucken ob echt nichts tropft... ich ging kurz aufs Klo.. kam zurück und die das Bett war wieder nass... mit Decke, Kissen... ich hab meine Kinder gefragt ob sie sich ein Scherz machen wollen.. aber nein... mein Sohn war im Wohnzimmer beschäftigt und meine Tochter im Kinderzimmer und die Türen zu den Schlafräumen sind seit dem dritten Vorfall immer geschlossen...

Was mich wahnsinnig macht... ist ich bekomme es nicht mit wenn es nass wird
Ich gehe es ist trocken, ich komme und habe Pfützen...
das ist doch nicht richtig!?

---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 23.8.2017 22:27

zurück


Diskussionsverlauf: