logo


Beiträge: 0
(gesamt: 3)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Heilerforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Heilen: Reiki (wiki)
Heilende Hände (bis in den Tod)
Valy * schrieb am 7. Januar 2013 um 17:01 Uhr (1681x gelesen):

Mir ist bewusst, dass es nicht gern gehört oder gelesen wird, wenn sich jemand selbst als Heiler ausgibt. Das ist auch nicht in meinem Sinne.

Mich interessiert jedoch, ob ihr bereits ähnliche Erfahrungen gemacht habt und wie ihr später damit umgegangen seit!

Folgendes hat sich zugetragen:

2 Frauen einer Familie litten unter starken Schmerzen in der Bauchgegend. Der Heiler (der gleichen Familie) versuchte für beide eine vermeintliche Diagnose zu stellen.

Ein paar Tage später litt der Mann unter enormen Schmerzen in der Bauchregion und erhielt stärkstes Medikament zur Schmerzlinderung im Krankenhaus.
Am gleichen Tage ging es beiden Frauen wie durch ein Wunder besser.
Der Mann starb einen Tag später.


Mich persönlich trifft diese Tatsache enorm hart, da es sich um ein wahres Geschehen handelt. Daher bitte ich nicht zu strenge Worte walten zu lassen.
Ich möchte lediglich wie oben bereits angesprochen von euch wissen, ob jemand gleiches erlebte und wie er/sie nun mit umgeht...

Lieben Dank an euch!

zurück


Diskussionsverlauf: