logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
1 Benutzer
4 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[7]: Gibt es die Hölle?
josh * schrieb am 31. Dezember 2012 um 17:36 Uhr (1188x gelesen):

Also wir gehen schon ziemlich auseinander mit unseren Ansichten. Und mir liegt es auch fern jemanden hier von meiner überzeugen zu wollen.

Aber vielleicht sind wir uns ja einig darüber, dass nach unserem Übergang ins Jenseits, im Licht die grosse Liebe und Frieden herrscht.
(Abgesehen von Deinem Weltbild der Hölle).
Nur wie soll jemand, der nur von Liebe umgeben ist, feststellen, dass dies so ist ? Wenn er ja nichts anderes kennengelernt hat. Und vor allem die Wertschätzung davon, dass es schön ist so zu leben.
Das kann er nur, indem er auch die andere Seite kennenlernt. Mit all seinen Facetten...

Deswegen sind wir hier. Jetzt muss sich nur jemand finden, der den Bösen Part übernimmt, damit ich den auch kennenlerne. Also ist der Böse hier auf Erden auch wichtig. Und daher kommt natürlich die Aussage – es gibt kein Gut und kein Böse, kein richtig und kein falsch -
Das Böse und Falsche muß auch sein, damit ich unterscheiden kann.
Deswegen werd ich und niemand der daran glaubt aber böse werden. Die Bösen gehören zum Plan und sind eben so gewollt. Das heißt nicht, dass sie hier auf Erden damit ein Alibi gefunden haben und nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Die Einen werden bestraft, die Anderen kommen davon. Das gehört zum Erleben alles dazu.
Aber so pervers, wie sich das anhört, ist es wichtig für uns auch negative Erfahrungen zu sammeln.
Und dafür muß jemand die Rolle des Bösen übernehmen.
Wer die Dunkelheit nicht kennt, kann nicht wissen, was die Helligkeit ist.

Deswegen wird sich niemand von Gott entfernen, nur weil er akzeptiert, dass negative Erfahrungen, im Hinblick auf die Unendlichkeit, auch Vorteile haben.

zurück


Diskussionsverlauf: