logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*) OBE: Astralebenen (*)
Weiß nicht, was passiert
KoreFee * schrieb am 3. März 2015 um 21:52 Uhr (987x gelesen):

Hallo zusammen,

ich hoffe, mir kann jemand helfen. Eigentlich schreibe ich mehr im Traumform.

Ich habe Träume, die sich eins zu eins bewahrheiten und das seit meiner Kindheit. Früher konnte ich damit Null umgehen, hatte Angst. Es waren immer negative Ereignisse, die angekündigt wurden. Seit ca. drei Jahren kündigen sich auch schöne Dinge an und ich habe meine Angst abgelegt.

Seitdem ich mich bei Paranormal angemeldet habe, habe ich häufig Träume, in denen Geister- oder Engelwesen auftauchen.
Die "neuen" Träume mit diesen Wesen fühlen sich auch irgednwie anders an. Als ob ich nicht im Traum, sondern wie in einer anderen Welt wäre. Dort fühle ich mich sehr wohl. Es gab auch schon mehmals solche Träume, in denen ich nicht zurück in diese Welt wollte und die Geist- oder Engelwesen haben mich überredet zurück zu gehen. Sie reden von irgendeiner Aufgabe. Aber ich vergas jedes Mal, was es für eine Aufgabe ist.

Es ist auch ganz schwer für mich diese Träume zu deuten, obwohl ich eigentlich Traumdeutung mittlerweile ganz gut gelernt habe.

Jetzt kommt mir die Idee, dass es vllt gar keine Träume, sondern so etwas wie Astralreisen sind?
Ich habe als Kind etwas Schlimmes erleben müssen und kann mich an eine Situation erinnern, in der ich glaube, außer meinem Körper gewesen zu sein. Ich sehe mich in dieser Erinnerung als zwei Kinder. Eins welches bewusslos liegt und das zweite, welches das andere an der Hand hält und ihm zuspricht: "Du schaffst es. Du hälst es aus. Halte durch."

Diese schlimmen Erlebnisse habe ich eine sehr lange Zeit verdrängt und mich vor ca. drei Jahren wieder erinnert. Seitdem hat sich etwas verädert. Ich habe manchmal wie so eine Art Visionen mit denen ich nichts anzufangen weiß.

Seit ca. zwei Jahren sind Dinge wie Telepathie dazugekommen. Vorahnungen kannte auch aus der Kindheit, aber nicht so wie das jetzt ist. Leider kann ich es gar nicht steuern. Ich habe dann Bilder vor meinem geistigen Auge und in den nächsten Paar Minuten taucht das Bild in Wirklichkeit auf.

Weiß jemand, was das ist und was ich damit anfangen soll?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen und bedanke mich ganz herzlich schon Mal!

LG,

Kore Fee



zurück


Diskussionsverlauf: