logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
re[9]: Vergangenheit ändern
Atastron * schrieb am 24. Oktober 2016 um 23:11 Uhr (151x gelesen):

nur weil OBE´s funktionieren muss es noch lange nicht heißen dass alles andere was man sich zurechtphantasiert auch möglich ist, auch wenns in nem Buch steht. Verwandel dich doch z.B. mal in eine Sperrholztür oder in einen Stein. Mach doch mal, müsste doch möglich sein.

Ich persönlich bin voll und ganz davon überzeugt dass OBE´s und das ganze was damit zu tun hat funktioniert, trotzdem bin ich mir sehr sicher dass das was du beschrieben hast mit >in der Zeit zurück gehen, aus dem dortigen Körper seinen momentanen Astralkörper samt Seele herausschmeißen um dann selber den Platz einzunehmen< nicht funktionieren wird.
Was wird dann mit der rausgeschmissenen Seele passieren? Wird sie den Rest der Ewigkeit oder bis zur nächsten Wiedergeburt in der Astralen Welt herumschweben?
Bedenke auch, angenommen du machst dieses Manöver heute Nacht. Spätestens morgen früh würde dein physischer Körper wie im Koma im Bett liegen weil, du bist mit deinem Astralkörper in die Vergangenheit gereist, sagen wir mal 10 Jahre. Ab morgen früh aber fehlt dann der Astralkörper samt Seele in der Gegenwart.

...und möchte ich dich bitten dem armen Jungen solche dubiösen Sachen nicht zu erzählen und Hoffnungen zu machen. Am Ende glaubt er es noch. Wie lange wird er dieser fixen Idee hinterherlaufen bis er voller Enttäuschung einsehen wird dass es nicht funktionieren wird. Geschweige dann dass er in der nächsten Zeit überhaupt ne OBE zustande bekommen wird. Ist nämlich nicht so ganz einfach.

Nun, ich habe einfach mal meine Meinung gesagt, in abgeschwächter Form.

---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 27.10.2016 0:09

zurück


Diskussionsverlauf: