Der Paranormal OpenWebKatalog ist eine Mischung aus den frühen Webverzeichnissen (Directories) und dem sozialen Internet (Web2.0) wie Wiki, Blog, Voting, ...
Wir sind nicht-kommerziell. Wir bieten unsere Dienste kostenlos, werbefrei und unabhängig an. Tragt jetzt & hier Eure Paranormalen Links ein.
 
23. September 2017
Eintrag suchen:

2030 - Aufstand der Alten

2030 - Aufstand der Alten Das TV-Drama beginnt mit einer Nachrichtensondersendung: Am 12. September 2030 tritt die Bundesregierung unter Verweis auf die „M-Faktor-Affäre“ geschlossen zurück. Anschließend folgt ein Rückblick auf die Ereignisse, die zu dieser Entscheidung geführt haben. Die junge investigative Journalistin Lena Bach (Bettina Zimmermann) will einen mörderischen Skandal um alte Menschen aufdecken. In dieser fiktiven Zukunft lebt ein Drittel der Rentner unterhalb der Armutsgrenze. Viele Alte müssen betteln. Seit 2015 gibt es häusliche Pflege nur noch für Wohlhabende. Seit 2019 steht „freiwilliges Frühableben“ im Leistungskatalog der skizzierten Krankenkassen. Ein verzweifelter Rentner (Sven Darow gespielt von Jürgen Schornagel) hat ein halbes Jahr zuvor den Vorstandsvorsitzenden des Wellness-Konzerns Prolife vor laufender Kamera als Geisel genommen und will ihn zu einem Geständnis über einen M-Faktor zwingen. Eine Handgranate explodiert. Von wem und warum wurde sie gezündet? Orte der Handlung sind auch eine Massenunterkunft für verarmte Senioren und eine skurrile Alten-WG in einem verlassenen Dorf in Brandenburg. Darow erstellt für einen Internet-Senioren-Sender Recherchen über die 30 Prozent verarmter Alter, die es damals (2027) gibt. Rentner Darow schloss sich dann im Jahr 2028 dem „Kommando Zornige Alte“ an, die bei eine

Informationen

316

20.09.2008

12.10.2014

Startseite » Film/Radio/Presse » TV

http://de.wikipedia.org/wiki/2030_%E2%80%93_Aufstand_der_Alten

» zurück   » Diesen Eintrag bearbeiten    » Deine Website, diesen Eintrag schliessen & alleine pflegen ?

Kommentare

Zu diesem Link wurden bisher keine Kommentare gespeichert

zurück zur Übersicht