logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Dreamland
Jokke * schrieb am 7. November 2013 um 7:37 Uhr (636x gelesen):

...vor zwei Nächten...
was sagt man dazu?

Ich liege in meinem Bett
mein Geist bereitet sich wie so oft auf eine schamanische Reise vor
ich löse mich wie gewohnt von meinem Körper
und fliege los..
Auf dem Weg in die Oberwelt halte ich
genau an der Grenze nach oben
und sehe ein auf der linken Seite ein kleines Portal
ich begebe mich hinein und verstehe
das ich in dieser Dimension nur mit einem Vehikel mich weiter bewegen kann
Ich bekam eine Messingkugel zur Fortbewegung zugewiesen
(2 Meter im Durchmesser)
und flog über eine Landschaft die der finnischen Seeplatten ähnelte.
Die Messingkugel hatte viele elektrischen Elemente im inneren
und viele Bullaugen um nach draußen schauen zu können.
Dann sagte eine Stimme
”Schau dieser See hier ist dein Traum”
Ich flog ins Wasser und komischer Weise wurde mein Vehikel im Wasser unsichtbar
dann sank ich auf den Grund
und in dem Augenblick wo ich meine Füße
auf dem Boden setzte
erkannte ich das ich im meinem Schlafzimmer war,
Ich drehte mich um und erschrak fürchterlich
weil ich mich selber im Bett liegen und atmen sah....
Pank und Wach


Gruß
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 7.11.2013 7:38

zurück


Diskussionsverlauf: