logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Wahrträume zum Tod eines Angehörigen
Cosma_Leah * schrieb am 25. Februar 2014 um 2:24 Uhr (602x gelesen):

Nicht nur ich, sondern meine ganze Familie träumt es, den Tod eines Angehörigen, der krank ist. Er selbst träumt auch immer wieder davon. Unsere Träume sind erstaunlich übereinstimmend in den Details. Deshalb ist es nur noch eine Frage der Zeit, einer relativ kurzen Zeit. Vielleicht nur noch dieses Jahr, wenn ich es richtig deute, es wirkt nach unseren Träumen so. Unser ganzes Leben scheint um dieses einschneidende Ereignis des erwarteten Todes gelagert zu sein. Seine Krankheit, wie er seine Kräfte verliert, unsere Fürsorge. Seine Krankheit, sein Sterben bestimmt unser Leben. Auch in den Karten steht es, immer wieder der Sarg und das Kreuz. Aber noch mehr weiß ich es von unseren Wahrträumen, was die Ärzte auch bestätigen, die ihn aufgegeben haben und ihm nicht mehr viel Zeit geben. Es ist ein Ringen um Zeit, um mehr Zeit. Es scheint Sommer zu werden. Wenigstens das noch.

Lieben Gruß
Cosma Leah

zurück


Diskussionsverlauf: