logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Columbo
hades * schrieb am 2. März 2015 um 15:38 Uhr (454x gelesen):

Ich war eine Art Detektiv. Ich untersuchte einen Fall. Ich sah mich selber, aber von weit weg. Gerade noch so, dass ich mich erkennen konnte. Ich stand auf einer Art Erhöhung, Plateau, oder Bergvorsprung. Ich konnte ins Tal schauen und sah mich bei der Arbeit. Es war ein schöner Tag, die Sonne strahlte, der Himmel war blau und ich konnte den Stand und das Meer sehen. Vereinzelt sah ich auch ein paar Palmen. Ich konnte sehen wie ich auf einer Straße, parallel zum Strand, neben einem alten Auto stand und irgendetwas untersuchte. Dann war alles weg. Ich sah ganz deutlich ein großes Foto von Columbo. Es nahm meinen gesamten Blickbereich ein. Zu sehen war nur sein Kopf. Er war etwas zu Seite geneigt. Und er hatte diesen typischen, nachdenklichen und gewitzten Blick. Es sah so aus als ob er alles durchschauen könnte. Seine Augen waren auf und blickten genau in meine. Er sah mich genau an und ich wusste er hat alles durchschaut. Was er jedoch genau an mir durchschaut hatte, wusste ich nicht. Ich wachte auf.

zurück


Diskussionsverlauf: