logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Eine seltsame Beerdigung
Afrodite * schrieb am 18. März 2015 um 20:14 Uhr (339x gelesen):

Hallo Hades,

ich würde sagen, das beide Silhouetten du bist und diese beiden Seiten von dir miteinander im Streit waren. Dadurch das sie sich die Hände gaben, konnten sie eins werden, sich verbünden wie du es selbst bezeichnest. Die Beerdigung bestätigt dir, dass du nicht mehr zweigeteilt bist, sondern eins wirst.

Das Schloss steht für dein Leben, für deine Seele und zeigt dir wie prachtvoll und strahlend es jetzt ist, nach dem du dich “geeint” hast.

Die Worte “Mi dispiace” kommen von deiner alten getrennten Persönlichkeit und bitten dich in deiner neuen um Verzeihung.

Am Küchentisch wirst du dir bewusst, dass du dich in einer Situation befindest, wo eine der beiden Silhouetten zum Tragen kam.

Das wäre jetzt meine Idee zu deinem Traum.

Liebe Grüße
Afrodite

zurück


Diskussionsverlauf: