logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Selber Traum
Sally * schrieb am 21. April 2015 um 8:27 Uhr (625x gelesen):

Hallo liebe Mitglieder :)

ich bin absoluter Neuling auf diesem Gebiet, ich hab mir über sowas auch nie den Kopf gemacht.

Ich muss gleich am Anfang dazu sagen, ich bin generell eine, die sehr unruhig schläft, ich erschrecke mich oft (ich seh Spinnen im Traum, hab panische Angst vor Spinnen), ich rede gerne oder setze mich hin und schau durch die Gegend.

Doch in letzter Zeit hatte ich öfter den "fast" gleichen Traum. Und ich finde das irgendwie gruslig :( und es macht mir langsam angst.

Es ist nicht immer der selbe Ort aber die Handlung ist immer die selbe.
Ich bin in einem hohen Haus und aus diesem Haus müssen alle raus (wieso weiß ich nicht), es entsteht nicht wirklich panik, aber ich weiß dass es um Leben und Tot geht.
Das alleine finde ich schon gruslig genug (habe Höhenangst)

Und jetzt kommt für mich das schlimmste, IMMER ist mein Hund dabei :( und wenn ich dann aufwache bin ich fix und fertig. Ich nehme diesen Traum dann auch mit in den Alltag :( ich denke oft dran und es belastet mich einige Zeit, danach ist es wieder gut, bis der Traum wieder kommt.

Wir sind aber beide bei dem Traum noch nie gestorben aber wir müssen viel klettern und auf schmalen Wegen gehen und ich hab immer Angst um sie, in dem paar Stückchen die ich immer weiß, geht es immer nur darum, wo ist sie ? was macht sie ? wie komme ich da mit ihr runter ?

Was könnte das bedeuten ? Ich liebe diesen Hund mehr als mich selber und ich habe Höhenangst :(

Ich hoffe ich habe es halbwegs verständlich geschrieben.
Hat jemand einen Tipp für mich ?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen :)
LG Sally

zurück


Diskussionsverlauf: