logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
1 Benutzer
4 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Ein möglicher Wahrtraum - Katastrophe in Kürze
vision67b * schrieb am 1. Mai 2015 um 20:05 Uhr (399x gelesen):

Also jetzt auch kurz meine versprochene Meldung:
Ich habe mich in den letzten Wochen ein paar mal hier im Forum und auch sonst im WWW mal in das Thema Traumdeutung
eingelesen. Viele interessante Hinweise haben mein Interesse noch vergrößert.

Zum Traum: "Gestürzter Baum und Autobahnbrücke"
Ich bin überzeugt, dass der Traum sehr eng an mein aktuelles Berufsleben geknüpft ist, also rein psychologisch und unwahrscheinlich realistische Gefahr in Verzug!
Im Berufsleben hatte sich eine eng verwurzelte Leidensverwandschaft gezeigt, über die ich mit der Person auch rege diskutiert hatte. Diese Person ist unverhofft an diesem Wochenende aus meinem Arbeitsbereich entschwunden.
Diese Leidensverwandschaft hätte eine zu erwartende gemeinsame Nutzung unserer Erfahrung geboten.
Leider ist dieser Weg nun abgebrochen und mehrere Probleme (Baustellen) tun sich nun für mich und andere Kollegen auf.
Die Lösung ist auch durch rettende Einflüsse der Betriebsführung nur verzögert zu erbringen.

Der Traum war also eine Art logischer Schluss aus, meinen Vorahnungen zur Gesamtsituation im realen Leben.

zurück


Diskussionsverlauf: