logo


Beiträge: 0
(gesamt: 3)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Kurzer Traum geträumt zu haben
anton * schrieb am 7. November um 1:04 Uhr (47x gelesen):

Salü Uru!
Habe deine Sätze nummeriert

1 Feldwege sind ungepflastert und ergo naturähnlich. Somit gibt der Traum Dir zu verstehen, den natürlichen, d.h. den für die Menschen vorgesehenen Weg zu beschreiten.

2 Wir = Mann Frau das bist Du! -> Du bestehst aus einem weiblichen und einem männlichen Teil. Über die % zentualen Anteil wissen wir nichts. Ideal wäre fifty-fifty.

3 Beziehung ist immer gut. Führen? Wer führt in dieser Beziehungskiste?

4 Das träumen ist ein Traum – ist es so schwierig für Dich das zu begreifen? Der Mann ist der Verstand.

5 Die Frau ist das Gefühl. Sie gibt Dir zu erkennen, dass sie dich nicht versteht. Weil, diese Frau musst Du mit dem Gefühl ansprechen.

6 Hier siehst Du es nochmals. Das Gefühl ist rechts und wo hast Du es vermutet/angesprochen?

7 Grüble nur darüber nach ...

8 Mit dem Spurwechsel gibt sie Dir zu erkennen wie man mit dem Gefühl umgeht.

Uru, das war ein ganz normaler Traum. Was dir klar werden soll, ist der Unterschied zwischen Verstand und Gefühl. Dann ist es ein Klartraum. Mit anderen Worten; Du solltest jede Aufgabe und Lösung dem Verstand (das tun wir meistens) und dem Gefühl (das vernachlässigen viele Männer) vorlegen. Daraus triffst Du eine Entscheidung.

Hoffe Du findest den Anschluss an deinen brillianten Traum.
Ciao!
anton

---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 8.11.2016 18:27

zurück


Diskussionsverlauf: