logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki)
Traumschnipsel
Uru * schrieb am 8. März 2017 um 15:55 Uhr (155x gelesen):

Im Laufe von Jahren habe ich bemerkt, dass ich viele kleine Träume habe,
die unbeachtet bleiben. Manche beinhalten große Themen, andere wiederum
sowas wie Tipp des Tages.

Ein Beispiel: Zu sehen ist eine flackernde Flamme. Sie züngelnt nach
hinten und nach vorne, und hat keine feste Form, so als stehe sie auf
einem Flur mit Zugluft. "Das ist deine derzeitige Aufmerksamkeit. - Und
hier mein Vorschlag." Die Flamme ist ruhig und hat sogar eine schwarze
"Abgrenzungslinie", die scheinbar alles zusammenhält. Traumende.

Ein paar Tage später habe ich das Gefühl, dass ich jemanden Energie
zurückgeben sollte. Die Frage wie ich das tun sollte beschäftigt mich
kurz. Als ich an den Traum denke, weiss ich, dass ich nicht anzurufen
brauche. Ein Energieausgleich findet ganz natürlich statt, ich sollte
einfach ruhig und gefasst wie die Flamme sein. Das Ergebnis in der
phys. Welt war dann auch angemessen und ausreichend.


zurück


Diskussionsverlauf: