logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Astrologie: Kasandra Tarot Astrologie: I Ching Horoskop: Das Horoskop (*) Horoskop: Keltisches Baumhoroskop Horoskop: Astrologische Forschung (hp) Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*)
Re: IPG- Institit f. Parapsychologie + Grenzwissenschaften
Morgantus schrieb am 10. Januar 2000 um 5:26 Uhr (2030x gelesen):

> Kennt Jemand IPG und weiß etwas über darüber? Wenn ja würde ich mich über einige klärende Worte freuen.
> Danke
Hallo, Kermit!
Möglicherweise liegt hier eine Verwechslung vor! IPG ist nicht gleich IPPG! Ich selbst habe vor fast 15 Jahren einen unfangreichen Kurs in Parapsychologie beim IPG mit über 25 Lehrbriefen (durchschnittlich jeweils 50 DINA4-Seiten und vielen interessanten Übungen) absolviert. Zusätzlich habe ich auch alle Lehrbriefe für Chirologie und Astrologie erhalten. Obwohl nicht mehr ganz taufrisch, halte ich diese Quasi-Ausbildung immer noch für das Beste auf dem Markt. Die zahlreichen Bücher in den Esoterikläden kann man dagegen in die Tonne schmeißen.
Die damalige Adresse lautete:
IPG Institut und Verlag für Parapsychologie & Grenzwissenschaften
Duschlstr. 5
D-8340 Pfarrkirchen


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: