logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Test: Regeln für Experimente (wiki)
re[3]: kartenlegen
Stephan1970 * schrieb am 2. Mai 2014 um 14:12 Uhr (1323x gelesen):

Z.B ,wenn der Teufel kommt, heißt das noch nicht,dass du besessen bist. Das heiß, wenn du vor einen Abgrund stehst,
so springst du ja nicht freiwillig herunter,also meidest du den Abgrund. Der Teufel ist ein Warnschild. Man kann es jetzt in dem Fall auch positiv deuten,im Bezug auf dein Lebensweg.Immer nüchtern und trocken betrachten,logisch vorgehen.Ich würde die Kartenlegerin meiden(bestimmt über 40 und spielt mit der Psycholgie). Eher der Versuch dich immer wieder zum Kommen zu bewegen.Lege selber Karten, solche Sets sind nicht teuer, und im Internet gibt es Erklärungen. Ich habe mir im Bekanntenkreis auch Bücher ausgeliehen,stärkt auch dein Selbstvertrauen.

zurück


Diskussionsverlauf: