logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Todesahnungen Präkognition
Fardumin * schrieb am 18. Oktober um 1:18 Uhr (133x gelesen):

Am Wochenende gehe ich schon mal in die ein oder andere Kneipe, vor der kneipe sass ein Jugendlicher auf einer Bank, etwas jünger als ich und war am Döner essen. Ich setzte mich ihm gegenüber hin chillte halt was vor mich hin, als mir auf einmal der Gedanke kam der Jugendliche wird bald sterben, ich denke: wieso der ist doch noch Jung der hat das leben doch noch vor sich, der sieht noch nicht mal Krank aus wieso sollte der sterben?
Ich weiß nicht mehr genau wieviele wochen später, aber genau an der Kneipe wo der Junge immer sein Döner aß, wurde er von hinten von einem anderen Jugendlichen ermordet.



In der Berufsschule hatte ich einen netten Lehrer kurz vor den Sommerferien hatten wir mit unserer Klasse zum Schulschluss in einer Eisdiele zusammen Eis gegessen.
Aus mir anfänglich nicht nachvollziehbaren gründen, hatte ich das dringende Bedürfnis, mich unbedingt von Ihm verabschieden zu müssen, als wenn es das letzte mal war das ich ihn sehe. Nach den Sommerferien erfuhren wir das er im Urlaub mit seiner Frau wandern war dabei stürzte er mit seinen Kopf auf einen Stein, seine Verletzungen waren so schwer das er daran starb. Einer aus meiner Klasse meinte das hätte ja keiner wissen (Ahnen) können. Ich habe nix dazu gesagt.....




Auf der Firma hatten wir mal einen jungen Mann der immer mit dem Motorrad zur Arbeit kam. Eines Abends hatte ich das Gefühl das ich ihn nicht mehr wiedersehn würde, also sagte ich ihm er solle vorsichtig fahren. Das mache Er immer sagte er lachend, am nächsten tag erfuhr ich das er an diesem Abend einen Unfall hatte bei dem er gestorben war.
Vorsichtig fahren hilft wohl nicht immer ....


was mir auffällt ist, ich weiß meistens nicht woran oder warum jemand stirbt, es sieht nicht so aus als wäre es mir möglich gewesen was daran ändern zu können.

zurück


Diskussionsverlauf: