logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
8 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Nostradamus: Europas berühmtester Prophet (hp)
Re zu Visionen, ...
Klaus schrieb am 26. Juli 2002 um 17:47 Uhr (358x gelesen):

An "Der Narr"! Ich kann deine Skepsis verstehen, Nostradamus z. B. hat seine Visionen zum Schutz schließlich verschlüsselt!... Aber wir leben in einer nicht mehr so gefährdeten Zeit, da kann man offen drüber sprechen. - An "Lchiria" und "Katzenhai2":
Visionen sollte man weitererzählen, um andere für das Paranormale zu sensibilisieren, da habt ihr recht. Und wenn man anderen mit seinen Visionen helfen kann, sollte man es den betreffenden Personen sagen, finde ich. Ich sah am 26.August 2001 den Anschlag aufs WTC hervor. Ich sah eine Boing vor meinem geistigen Auge durch das WTC fliegen, und die Türme standen auf einmal nicht mehr da, überall war Rauch! Es ist ein SCHEISSGEFÜHL, dann nicht helfen zu können, wenn man so etwas vorhersieht, weil ich doch nicht einfach so nach New York anrufen und sagen konnte: "Bleibt alle am 12.09.01 zu Hause, dann überlebt ihr!" Mir hätte doch keiner geglaubt! - Auf mich bezogene Visionen hatte ich auch viele seit Mitte der 90er. Ich wusste z. B., dass ich bis heute Single bleiben würde, welche Frauen ich nicht bekommen würde obwohl sie mir begegnen usw.. Die Visionen hatte ich 1995 und 96, eingetroffen sind die Dinge im Zeitraum der letzten 7 Jahre! Ziemlich detailreich und auch bis auf einige Ausnahmen auf den Monat bzw. Tag genau! - Visionen sind eine Gabe meiner Meinung nach, die man nutzen sollte, sich und anderen Menschen zu helfen.
Machts gut, ihr hört von mir...


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: