logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
20 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: @wolkenreiter bzgl. "Vibration" und RemoteViewing
wolkenreiter schrieb am 6. August 2002 um 22:38 Uhr (372x gelesen):

> Naja, eigentlich sind die meisten keine besonders natürlich begabten Medien, daher kennen sie auch nicht das Gefühl der mentalen Beeinflussung.
> Ungefähr so wie ein Schüler im Zug auch seine Hausaufgaben ungestört machen kann, obwohl der Rest an ganz andere Sachen denkt. ;-)
> (tolles Beispiel finde ich *g*)
jep ist es. der begriff "medien" bereitet mir immer noch etwas bedenken. würde mich interessieren wie du das siehst.
medien sind ja etwas, die von "irgendwoher"
die information empfangen, bedingt durch deren
ausrichtung. wie zum beispiel ein bildschirm-medium,
das seine informationen von einer "sendestation"
empfängt und diese information dann ausstrahlt.
dieses medium hat also keinen 'eigenen' inneren quell
aus dem es die information selbst hervorbringt oder sie
darin umwandeln könnte, wäre dies der fall, könnte man
das medium nicht mehr als solches bezeichnen oder?
das ist ähnlich wie bei jemandem der channelt und die
info einfach so sprudeln läßt ohne sie zu prüfen..
oder schlechtestenfalls ohne zu wissen woher die info
wirklich kommt.
>
> --------
>
> > einen wahren remoteviewer bringt das natürlich nich von der rolle ;)


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: