logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki) Meditation: Meditation (ressort) Meditation: Aufmerksamkeit (wiki)
@Powerstage
Füchsin schrieb am 15. April 2002 um 12:50 Uhr (338x gelesen):

Ja, du bist überzeugt, es gäbe keine Magie, fragt sich nur, warum du hier das Forum liest? Vielleicht willst du nur ein in Wahrheit längst durchschautes falsches materialistisches Weltbild fallenlassen und suchst nur die passenden Worte, die dich überzeugen? Warum willst du denn hier überzeugt werden? -

"Magie" beruht eigentlich auf Suggestion, Autosuggestion, Visualisation von Ereignissen, Telepathie und das Arbeiten mit unbewusst wirkenden Symbolen. Dadurch werden unbewusste Fähigkeiten erweckt und auf ein Ziel hin ausgerichtet. "Magie" ist ausgefeilte Suggestionstechnik; man könnte dasselbe gedanklich erreichen, doch mit dieser Technik ist es scheinbar leichter. Wenn du zu Gott betest, z.B. um Schutz für deine Familie, so ist das auch eine Art Magie. Du wendest dich mit Hilfe deiner Seele an den Schöpfer (aus dem die Seele stammt, von dem die Seele ein Teil ist) und mit der richtigen Einstellung, Motivation und Emotion wird dir dieser Kontakt gelingen, Gott wird dich hören. Wobei man für Gott viele Bezeichnungen verwenden kann, gemeint ist immer das Allmächtige, Ewige, Grenzenlose, Allwissende, das Ideal des höchsten Guten und der Liebe..., etwas, was sich in vielerlei Formen und Namen auszudrücken vermag und wirklich jedes Volk kennt, nur vielleicht anders benennt. Jeder Gottesdienst ist auch "Magie", er spricht das Unterbewusstsein an und verbindet mit Gott.

Wir gehen davon aus, dass der Mensch viele parapsychische Fähigkeiten besitzt, aber sie sind unbewusst und werden nicht verwendet. Es ist ein langer Lernprozess, sie zu bewusst zu aktivieren. Und weil jeder Mensch eine Seele hat (die vom Schöpfer kommt), kann er auch durch sie (in Meditation) etwas von der Weisheit Gottes erhaschen.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: