logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Medizin: Bach-Blütentherapien Bachblüten: Bach-Blütentherapie (wiki) Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Kino: Kino (rubrik) Kino: Kleine Filmliste Kino: John Sinclair
Nicht nur, aber es geht auch anders
KleinerKobold schrieb am 16. April 2002 um 16:06 Uhr (402x gelesen):

> Drogen zerstöhren den Körper?

Und den Geist ... und die Persönlichkeit.

Drogen sind der Kurze Weg, können dir schnell und radikal eine andere Sichtweise aufzwingen und so dein Bewusstsein erweitern und es sogar vollkommen umkrahmen.

Im Grossen und Ganzen an Eclipse wieder alles gesagt.
Jedoch möchte ich darauf hin weisen, das Rauschzustände schon soo lange bekannt sind und genutzt werden, wie die Menschheit den Galuben an das Übernatürliche hat (vielleicht ja deswegen ...)

Ein Parkinsonkranker, der mit seiner Medizin eine Ecstasypille bekommt, ist zB weitaus länger in der Lage sich kontrolliert zu bewegen. Der Bericht kamm vor ein paar Wochen in Fernsehen.

In diesem Sinne
Dosis Venum Vecit - Die Dosis macht das Gift

ein
kleiner
Kobold

PS: Nix für labile Personen !!!

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: