logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
10 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
Re: weiße, weisse, weise oder Waise...?
Hörnchenteufel* schrieb am 23. April 2002 um 10:58 Uhr (399x gelesen):

Hi Thomas,

ähäm, kann es sein, dass Du da jetzt vollkommen durcheinander bist?? Oder versteh ich da jetzt etwas nicht ganz richtig??
Wenn Du die Farbe "weiß" meinst, dann ist es nach der neuen Rechtschreibreform richtig sie mit zwei "s" zu schreiben, das ändert jedoch nichts an dem Sinn.
Meinst Du aber den Wortstamm von "Weisheit", so wird dann die "weise" Magie nur mit einem "s" geschrieben.
Vielleicht aber bist Du auch der Ansicht, dass die weise, weisse Magie verwaist ist...*g*
Viel schlimmer als dies finde ich allerdings, dass so wenig Menschen den Unterschied zwischenden Wörten:
seit - seid , war - wahr und wieder - wider kennen. Da komme ich dann immer in Versuchung einen extrem wichtigen Buchtipp vorzuschlagen..:-))

Grüße...*
> Es heißt nicht weiße Magie sondern weisse Magie!!!

> Ich hoffe Ihr versteht den Unterschied!!!

> Shalom
> (Friede mit Euch)
> Thomas



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: