logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Hexerei: Hexen-Ressort
Re: wie erkäre ichs meinen eltern ???
tharamea schrieb am 26. April 2002 um 9:34 Uhr (405x gelesen):

Hallo najeli!

Erstmal eine Frage: Sind deine Eltern denn bereit, dir zuzuhören, oder blocken sie direkt ab??

Falls sie interessiert sind an dem, was du tust, dann erkläre ihnen, warum das dein Weg ist. Erzähle ihnen, wie du das Göttliche siehst, zeige ihnen Parallelen zwischen ihrem Glauben und deinem.
Falls du dafür Hilfe brauchst, oben ist meine mail-adresse, schick mir ne mail, ich hab einige Texte zu den Parallelen zwischen Heidentum und anderen Glaubensrichtungen, die schick ich dir gerne. Müsste allerdings wissen, welchen Glauben deine Eltern haben.
Du kannst ihnen vielleicht auch erzählen, warum du gewisse Rituale machst, oder sie sogar einmal teilhaben lassen.
Ich hatte das Problem mit meinen Eltern nicht, da ich nicht mehr bei ihnen wohne, aber meine Mitbewohnerin hatte mich anfangs auch für verrückt erklärt. Ich hab sie zu einem Ritual eingeladen, und es hat funktioniert. Natürlich ist sie dadurch keine Hexe geworden, aber sie kann jetzt meinen Weg akzeptieren.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen,

liebe grüße, thara

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: