logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
10 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp)
Astralreise und Astralprojektion...
Thomas schrieb am 5. Mai 2002 um 14:17 Uhr (283x gelesen):

...sind zunächst mal 2 verschiedene Dinge!

Eine Astralreise, auch Schamanenreise genannt führt in die sog. Astralwelt dort kann man dann andere Astralreisende treffen, diese Welt erschafft sich aus den Gedanken, Gefühlen und Eindrücken der Menschen. Auch seinem Schatten kann man dort begegnen und das ist das Problematische, lässt sich aber genauso wie im echten Leben umgehen, weglaufen, keine bedrohlichen Orte aufsuchen.

Dort hin zu kommen ist recht einfach, man meditiert, geht dann 13 (weil 13 find ich gut) Stufen hinab oder hinauf (nach Belieben)an einen schönen Ort, vieleicht sein Lieblingsplatz in der Natur. Von dort aus geht man weiter und schaut sich um.

Eine Astralprojektion ist eine Projektion des Astralkörpers in die Welt. Dazu meditiert man auch imaginiert sich einen Körper (was auch immer ein Mensch ein Tier) und überträgt sein Bewustsein auf diesen Körper.

Wie man zurückkommt? ganz einfach nur Heim wollen und zack Zuhause.

Nur das mit dem Spiegel lassen wir, das kann in die Hose gehen.

Gruß
Thomas

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: