logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
8 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: gedankenlesen?
Mandrake schrieb am 10. Mai 2002 um 2:48 Uhr (399x gelesen):

> hey leute!ich wollte euch fragen ob ihr wisst wie man gedanken liest.oder ob man das überhaupt darf oder kann.

hallo laila,

ja, man kann, ob man darf, muß jeder fuer sich entscheiden.
manche koennen es einfach so, manche lernen es (und das ist arbeit und dauert lange) durch chakrenarbeit, und drittens reißen bestimmte drogen außersinnliche wahrnehmungszentren manchmal abrupt auf, wie es mir einmal passiert ist.
dies vergeht aber - gottseidank -, sobald der einfluß der droge aufhoert.
ich nenne die droge nicht, weil ich keine derartigen versuche empfehle.
aber ich moechte dir sagen, daß es SEHR unangenehm ist, wenn man es nicht steuern/abblocken kann, wie es unter drogeneinfluß der fall ist; zweitens, daß du dinge "hoeren" wirst, die dir evtl. und sehr wahrscheinlich kein bißchen gefallen bzw. nicht deinen erwartungen entsprechen.
von leuten (engen freunden), die du charakterlich ganz anders eingeschaetzt hast, wirst du moeglicherweise schockiert sein.
ich persoenlich bin froh, daß ich diese "gabe" nicht habe.
und - ich meine, jeder hat ein recht auf seine gedankliche privatsphaere; wenn du es also versuchen moechtest, faende ich es am nettesten, du probierst es zusammen mit jemandem aus, der WEISS, was da laeuft :-))

gruß
mandrake

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: