logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

@ alle die mir zu Lavendel und Johanniskraut antworteten
Sephrenia schrieb am 10. Mai 2002 um 18:38 Uhr (380x gelesen):

Hallo ihr Lieben!

Erstmal herzlichen Dank für die Antworten.

Mein Johanniskraut hat sich wieder etwas erholt und was mein Lavendel angeht nun ja...vielleicht zuviel gegossen,oder zuwenig kalk...leider immer noch keine Ahnung.

Es gibt auch etwas erfreuliches zu sagen.Mein Johanniskraut hat sich erholt und wächt jetzt wieder sehr gut.

Was Hörnchen meinte mit den schlechten Schwingungen,dazu muß ich sagen daran habe ich auch schon gedacht nur wachsen die Pflanzen ja prima wenn sie noch nicht im freien gepflanzt sind.

Das einzige was ich noch in dem großen Blumenkasten habe*nicht lachen oder doch?*ist Vogelmiere in rauher menge und einen kleinen Weidenbaum.

Gruß Sephrenia

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: