logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: in mangel eines besseren wortes "verflucht"
Rohdiamant * schrieb am 2. November 2009 um 12:47 Uhr (689x gelesen):

hm, kann es sein das du a bissl paranoid bist? kopfkino? also damit meine ich ob du etwas mystifizierst und es spannender machst als es eigentlich ist.

is doch egal, selbst wenn dann müsstest du die ursache,den schlüssel doch in dir selber suchen. wenn du das in dir manipulierst wird es sich auf der unbekannten gegenseite auch ändern oder? sprich verzeihe dir ernsthaft, oder bitte ernsthaft um vergebung, das müsste helfen evtl.?!

ausserdem sind das dann doch nur die flüche die du dir selber gabst. wenn dich jemand anderes verflucht ist das nur ausdruck deines eigenen fluchs auf dich selbst ?!

die dich verfluchende person ist also nur ne computeranimation deiner eigenen macht. *g*
ich kann dich also beruhigen *g*

liebe grüße

ps ich bin kein magier oder so, aber ich hab begriffen wie die antworten in diesem forum funktionieren. das sind immer dieselben antworten. funktionsgleichung f(x)=Para*x³+777

noch ein ps:
alle angaben ohne gewähr, hab einfach mal drauflosgeschrieben :)
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 2.11.2009 12:55
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 2.11.2009 12:59
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 2.11.2009 13:01
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 2.11.2009 13:03



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: