logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
re: Magie
Elokin * schrieb am 11. November 2009 um 14:57 Uhr (646x gelesen):

Die Magie ist in Dir, wie Du sie auslebst bleibt Dir überlassen. Du kannst Tun und lassen wie es Dir beliebt!

Bücher sind nur Erfahrungswerte, teilweise mit überlieferten Erfahrungen aus vielen Generationen. Man ist nicht verpflichtet sie zu lesen, sie können aber sehr lehrreich sein, denn man muss ja nicht alle Fehler von Anfängern machen, andererseits muss man auch das Rad nicht neu erfinden.
Grundlagen sind m.E. nach wichtig, Du solltest wissen wie Du Dich schützen kannst, Du wirst lernen das es Regeln gibt die man besser einhält,das es Gefahren gibt, und jede Menge Magierichtungen ..Magie ist wie Kochen: wenn DU gelernt hast wie der Herd angeht, was man mit Töpfen und Pfannen anstellen kann, das man sich auch verletzen kann und einige Grundrezepte kennst..dann , ja dann kannst Du beginnen eigene Rezepte zu keieren, sich Gedanken zu machen was man verbessern oder verändern kann.
In der Magie gibt es viele Krücken und Hilfsmittel, aber die Magie kommt von Dir, wenn Du sie nicht spürst, Dir nicht vertraust und nicht wirklich an Magie und Deine Kraft glaubst..dann helfen Dir auch keine 100 Bücher.
Beste Wünsche Elokin

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: