logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Astralebene: Astralebenen (*) Astralebene: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralebene: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Humor: Humor (rubrik)
unsichtbarer besuch mit träume
May-22 * schrieb am 8. September um 15:24 Uhr (38x gelesen):

Hallo Liebe Leute,

ich brauche eure meinung...
es geht um jemanden der Verstorben ist..mit dem ich aber nie auf der erde kontakt hatte... aber seit er verstorben ist oft träume. die träume waren immer schön hell..gut..freundlich.. auch geredet haben wir. Er sagt mir im traum das ich das leben nicht hassen soll... dann macht er spass mit mir und umarmt mich lachten... und ich muss ehrlich sagen.. das ich es liebe..so mit ihm zeit zu verbringen zu können.. im traum..oder astral weise. nur wenn ich dann wach werde..bin ich traurig..den er ist nicht da.. nun muss halt die situation akzeptieren... nun.. es wurde mir alles zu viel..auf so einer ebene eine beziehung zu führen..weil ich ihn vermisse..und traurig bin und nicht immer von ihm träumen kann..wann ich will.. denn wenn ich es mir wünsche und hoffe..kommt nichts. und wenn ich mich auf mein leben konzentriere und ihn vergesse ...dann kommt er überraschend im traum.. auch im wachzustand einfach so plötztlich.. ich höre ihn nur.. langen ooooh sagen oder was nuscheln.. kurz lächeln. wo ich mir denke..na toll ich weis nicht wer mich beobachtet.. auch wenn ich nackt bin. das gefällt mir nicht..aber ok. klopfen tut es auch bei mir...in der wohnung..ich weis ja nicht ob er das immer ist... kann ja auch wer anderes sein... so kompliziert aber ok.
zu meinem geburtstag..dachte ich das ich wieder von ihm träumen werde..weil er immer an mein geburtstag in meine träume kommt.. un dich dachte nur..ah ich lass ihn in ruhe vielleicht nerve ich ihn.. und das dachte ich paar mal.. und ich träumte ihn..an mein geburtstag ...er sah mich nicht gutgelaunt an..vielleicht dachte er das ich kein kontakt will und war angepisst.. gab mir ein geschenk..und ging wieder.

jedenfalls vorgestern.. war mir das alles zuviel... und ich wollte es einfach ignorieren.. und das ich kein kontakt zu ihm habe.. ich dachte es wäre falsch vielleicht nerve ich ihn... und was träumte ich...folgendes was ich nicht verstehe:

Es war Nacht..ich war mit einer blonden frau unterwegs die ich als cousine bezeichnete.. gegenüber der strasse war ein schauspieler der mich mit einem augenzwinkern grüsste. und meine cousine dachte er würde ihr zuzwinkern.. und ich sagte ihr das er mich grüßte. und dann wollten wir gegenüber der strasse ihn fragen wen er zugezwinkert hat mir oder meiner blonden cousine.
und während wir an der ampel warteten über der strasse zu gehen..kam von der von der rechten seite der typ den ich immer seit jahren träume mit einer Roller und ich sah ihm er telefonierte und sah mich..und ich winkte ihm zu..aber er grüßte mich nicht..tat so als ob wir uns nicht kannten..als ob nicht wäre. naja es hat mich verletzt und entäuscht aber er fuhr an mir vorbei..und als er abbiegen wollte weiter zu fahren hatte er plötzlich eislaufschuhe an...und konnte nicht mehr weiterfahren und machte ein unfall...andere kamen um zu helfen...ich wusste nicht ob ich auch helfen darf..aber ich rannte auch zu ihm hin..und hielt was fest damit er nicht die strasse runterrollt und er sich verletzen könnte. plötzlich hat er seine gestalt verändert..zu jemanden der mir nicht so gefiel. und den typen der mir zugezwickert hatte habe ich nicht gesprochen.

was soll der traum mir sagen? er ignoriert mich..will weg.. geht aber nicht...hatte unfall..ich kam zu helfen...
oder wollte er mir zeigen wie es ist ignoriert zu werden ist.. tat es ihm auch weh das ich ihn ignorieren wollte..?

Was ist eure meinung.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 8.9.2021 15:37

zurück


Diskussionsverlauf: