logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Ein mir wichtiger Traum.Würde ihn mir jemand deuten?
Rahel * schrieb am 12. September 2012 um 10:46 Uhr (1536x gelesen):

Liebe Forumsgemeinde,

ich hoffe mir deutet jemand meinen Traum.

Ich habe schon oft von meiner eigenen Schwangerschaft geträumt,besonders wenn in der Familie oder Freundeskreis schwanger war.

Selber habe ich keine Kinder und verspüre auch keine Lust welche zu haben.Wenn ich von meiner Schwangerschaft geträumt habe war dies in der Regel schrecklich. Im Traum habe ich geweint und war zu tiefst verzweifelt das ich schwanger bin.Der Traum endete meist damit das ich zur Abtreibung gegangen bin und danach erleichtert war,kein Kind zu bekommmen.

Daher verstört mich mein letzter Schwangerschaftstraum.

Ich war im 5-6 Monat schwanger,man konnte den Bauch sehen wie er sich wölbte,Mein Mann und ich waren glücklich dadrüber.Weil ich mein Baby nicht spüren konnte wollte ich wissen ob es ihm noch gut geht.Ich konnte meinen Bauch wie eine Türe aufmachen und wie in einem durchsichtigen Beutel lag das Kind umhüllt in einer durchsichtigen Flüssigkeit die sich im Beutel befand.
Ich konnte ganz genau das Gesichtchen sehen,die kleinen Hände und Füße und die Nabelschnur.Weil ich Angst hatte es zu stören klappte ich den Bauch wieder zu und zog mein Oberteil wieder über den Bauch.
Auf die Frage meines Mannes ob wir wieder in den Urlaub fahren,verneinte ich da ich Angst vor einer Frühgeburt hatte und im Urlaub die Wehen einsetzen könnten.
Danach wurde ich wach.

Ich kann den Traum einfach nicht vergessen.Hat es damit in der Tat was mit Schwangerschaft zu tun oder beruflich oder, oder, oder?

Soweit ich weiß hat Schwangerschaft damit zu tun,das man auf etwas warten muss.

Vielen Dank

Rahel

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: