logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Traeume, die ich mich noch nach Jahren beeindrucken
dbR * schrieb am 26. Oktober um 14:36 Uhr (89x gelesen):

Einer dieser Traeume ist mir, obwohl schon drei Jahre her, in Erinnerung, als ob es gestern gewesen waere: Ich liege seitlich im Bett in einem taghell erleuchteten Zimmer, entspannte Atmosphaere. Meine vor 35 Jahren verstorbene Frau sitzt mir zugewandt auf meiner Huefte, ich spuere deutlich ihr Gewicht. Dann sah sie mich an und sagte: "Fuer ein paar Tausend Leute musste ich leben." Dann rutschte sie deutlich spuerbar von meiner Huefte runter und ich wachte etwas verwirrt auf und spuerte aber noch immer leicht den Druck an der Stelle, an der sie gesessen ist.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 26.10.2019 14:38
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 26.10.2019 14:43

zurück


Diskussionsverlauf: