logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Mix | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) orb: Das Phänomen der ORBs
re: Habe ich einen Geist fotografiert?
Jokke * schrieb am 11. Februar 2012 um 17:40 Uhr (1049x gelesen):

ORBS - Lichtboten einer größeren Realität

Der Physiker Prof. Dr. Klaus Heinemann und die Heilpraktikerin Gundi Heinemann im Gespräch mit Michael Vogt über die Ergebnisse der Orbsforschung.

Wer eine Digitalkamera besitzt, kennt das Phänomen vielleicht: Kleine, leuchtende Flecken und Kreise in allen Regenbogenfarben zeigen sich auf den Fotos und überlagern den Bildhintergrund. Meist werden solche Phänomene als Staubpartikel oder andere Verunreinigungen der Linse interpretiert.

Video and more...

http://www.alpenparlament.tv/playlist/508-orbs-lichtboten-einer-groesseren-realitaet

Gruß


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: