logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
1 Benutzer
5 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki)
re[2]: Jenseitsthematik
Bia * schrieb am 18. Februar 2015 um 3:41 Uhr (845x gelesen):

Ok, dann fange ich mit etwas an :-) . Also ich hatte damals einen Partner mit dem ich gluecklich war, allerdings wurde unsere Partnerschaft durch eine Partnertrennung getrennt. Er verhielt sich immer merkwuerdiger,weinte nur und fuehlte sich irgendwie hin und her-gerissen. Irgendwann ging er dann.

Irgendwann ich denke es war so 4Jahre spaeter bin ich mal wieder auf Astralreise gegangen,mein jenseitiger Begleiter sagte zu mir...heute geht es mal nicht rauf sondern runter . Ich habe mir nichts bei gedacht,denn es bleiben nach den Ubergang manchmal Seelen in ihren selbsrprojizierten ʹUmgebungen unten und schwingen so tief, dass sie Hilfe brauchen. Naja ich fahre also mit meinem Bewusstsein runter auf einer tiefen Frequenz und sah dann wie mein. ehemaliger Partner traurig aber auch aggressiv in seiner dunklen schweren Umgebung wuetete. Ich bin dann raus da mein Ego in diesem Moment durch kam. Aber ich war ein bischen irritiert,
da mein Ex-Partner doch eigendlich noch lebt.
Gleichzeitig wird er (hier I'm Leben) besetzt. Er hat seit unserer Trennung 2 verschiedene Persoenlichkeiten wovon die eine Seite nicht weiss was die andere macht. Also auch so richtig mit Zeitverlust. Ausserdem ist er sehr aggressiv geworden . Ich selbst habe keinen Kontakt mehr und will es auch nicht, aber ich habe eine Tochter und die hat noch Kontakt zu ihrem Vater.
Nach einiger Zeit ging ich zu einem Medium ,eigendlich wegen einer ganz anderen Sache.Sie bestaetigte mir das ganze nochmal und meinte da ist noch was diesbezueglich offen und ich muesste es klaeren unbedingt.
Bis dahin waren aber schon 14 Jahre vergangen. Dann bin ich wieder ins Jenseits und wollte sehen ob er immernoch da unten ist. Ich sah ihn dann aber nur noch als eine Art Energieform in einer tiefe,so tief war ich noch nie. Wenn ich es jetzt nach unserem Verstand beschreiben wuerde,dann wuerde ich sagen so ein Gefuehl wie lebendig begraben,nur noch viel schwerer. So in dieser Schwingung eine Art Schockzustand. Naja das haben ich mit jenseitigen Helfern nun erledigt.
Meine Frage ist nur .... was koennte das gewesen sein?
War das eine Abspaltung von meinem Ex die noch bei mir war?

Lieben Gruss Bianca





zurück


Diskussionsverlauf: