logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Geschenk
vision67b * schrieb am 25. Mai 2015 um 17:35 Uhr (276x gelesen):

Hallo! Leider scheint niemand hier eine Idee geben zu können - ich auch nicht.
Damit du nicht Antwortlos mit deiner Anfrage bleibst möchte ich aus meiner Sicht aber vorschlagen, dass du einem Träumer "seine" Träume ohne Einfluss lassen solltest damit in der persönlichen Phantasie kein Durcheinander entsteht.
Ein Geschenk wäre allerdings, wenn du ihm "dem Träumer" zuhörst und seinen Träumen glaubst. Du solltest niemals eigene Deutung hinein bringen. Unterstützen kannst du ihn, wenn du nach seinen Erläuterungen zu seinen Träumen fragst, denn bei solchen Erklärungsversuchen wird er auf Zusammenhänge stoßen, die ihn selbst verblüffen können.

Traumgeschenke:
Traumdeuter-Lektüren - ha wie schlau - die hat er schon,
Traum-Duft - Ein Duft kann die Traumbilder wärend des Schlafes beeinflussen,


zurück


Diskussionsverlauf: