logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
9 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki)
Re: frage zur inkarnation
TorNaGG schrieb am 18. Juli 2002 um 21:07 Uhr (422x gelesen):

> hallo,
> die erdbevölkerung hat in den letzten jahrzehnten
> stark zugenommen.
> die frage; ist auch die anzahl der seelen gewachsen
> oder nicht. wenn nicht, dann müßte der ik-zyklus
> sich doch stark verkürzt haben, um die bevölkerungs-
> explosion zu kompensieren oder?
> wenn das der fall ist, dann bleibt einer seele immer
> weniger zeit zur aufarbeitung, hat das nicht
> fatale folgen fürs nächste erdenleben?
Hallo Moritz,
dort wo die Seele sich nach dem Verlassen "zurückzieht" gibt es keine Zeit, nach unserem Verständniss. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind EINS in diesem Bewußtsein. Man redet zwar von verschiedenen Zyklen der Reinkarnation, aber prinzipiell tut dies nichts zur Sache.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: