logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
11 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Wie kann man wissen das es nicht Einbildung ist?
Beate schrieb am 20. Juli 2002 um 10:04 Uhr (377x gelesen):

Es ist schön länger her als ich etwas erlebt habe was mir aber Angst gemacht hat und seitdem habe ich Blockaden aufgebaut.
Immer wieder frage ich mich aber wie kann ich oder Andere sicher sein,das das real ist,was man erlebt?
Ich bin ein Gefühlsmensch und glaube nur an das Gute.Vieles mache ich von meiner inneren Stimme abhängig.
Sind das vielleicht unbewusste Wünsche?
Kann man sich nicht darin auch reinsteigern?
Inmoment bin ich wieder sehr skeptisch eingestellt...
Wenn ich etwas höre,fühle...kann mir das mein Geist vorgaugeln?


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: