logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Humor: Humor (rubrik)
Re: @betti & alle Anhänger des Körper/Seele-Auto/Fahrer-Modells
Meddugnatos schrieb am 3. August 2002 um 15:44 Uhr (394x gelesen):

> Hmm ! Wenn ein auto in die werkstatt muss,weil es nicht mehr richtig funktioniert ist der fahrer wieder auf sich allein gestellt und kann nicht mehr allzuweit kommen,ohne sich auf ein anderes fortbewegungsmittel umzusatteln !
> Ist also das auto in der werkstatt und wird repariert,kann der fahrer kaum noch was machen ! Ist es dann wieder fertig haben beide wieder spass !
> Dementsprechend sehe ich das auch so bei körper und seele !
> Ist der körper im koma (auto/werkstatt) ist die seele (fahrer) gefangen und klammert sich an den körper (auto),da beide schon viel miteinander durchgemacht haben und aneinander hängen ! Ist der körper (auto) allerdings nicht mehr zu retten,sattelt die seele (fahrer) nach einiger trauer und suche auf einen neuen körper (auto) um !
Problem gelöst? Kommt drauf an, wie man das Modell versteht. Wenn das Auto der Körper ist und der Geist der Fahrer, dann ist der Fahrer ja nicht defekt oder verletzt, nur wenn das Auto defekt ist. Er ist dann nur in seinen motorischen Fähigkeiten eingeschränkt, aber er kann immer noch problemlos denken, fühlen und planen.
Deine Sichtweise läuft darauf hinaus, dass der Geist das Gehirn auch für diese Tätigkeiten benötigt, d.h. der Geist kann ohne den Körper überhaupt keine geistigen Tätigkeiten verrichten. Eine seltsame Vorstellung von einem unsterblichen Geist!


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: