logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Meditation: Meditation (ressort) Meditation: Aufmerksamkeit (wiki)
Re: An Kleiner Kobold, Hörnchen und Anath
Anath schrieb am 12. April 2002 um 16:37 Uhr (424x gelesen):

Hallo, Rhiannon,
nein, ich wollte dir nicht NICHT antworten und die Frage war auch nicht dumm.
Es ging darum, wie man unterscheidet, wann man nur entspannt ist, und wann man meditiert.
Ich denke, es ist eine Frage der Konzentration. Beim Nur entspannen, schweifen die Gedanken mal hierhin, mal dorthin, bei einigen bleibt man hängen - auf jeden Fall sind sie nicht zielgerichtet. Bei der Meditation ist man zwar auch entspannt, aber die Gedanken sind auf ein bestimmtes Thema konzentriert oder man hat das Ziel, Gedankenstille zu erreichen.
Von außen ist es allerdings nicht auf den ersten Blick ersichtlich, ob jemand gerade entspannt oder meditiert ;-)
Liebe Grüße, Anath




zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: