logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
14 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Atlantis: Atlantis - Der versunkene Kontinent (hp) Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
Re: Avalon
birma schrieb am 16. April 2002 um 19:14 Uhr (388x gelesen):

Hi,

also ich denke, daß es etwas Ähnliches wie Avalon wirklich gegeben hat. Alle Mythen, Sagen und Märchen haben einen wahren Kern. Der wurde ausgeschmückt und angepaßt. Aber die Ursubstanz blieb, die eigentliche Botschaft. So ist es bei Atlantis so war es bei den Minoern, den Ägyptern, den Summerern, den Maya, Inkas und Azteken und so wird es auch bei Avalon sein. Und sei es nur in unseren Herzen. Es war vielleicht nicht das Avalon der Marion Zimmer Bradley, aber es war Avalon. Ein Hort der Ruhe und der Besinnung in der Magie zur Wirklichkeit werden konnte, weil Menschen in dieser Umgebung auch Erfindungen machen konnten, die den Menschen nutzten. Sosehr Krieg auch sonst manches Mal ein Motor für Wissenschaft sein kann, so kann es auch der Frieden sein.

In Licht und Liebe
Birma

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: