logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Hexerei: Hexen-Ressort Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
Warum Sorgen machen??
tralala schrieb am 2. Mai 2002 um 21:03 Uhr (541x gelesen):

Hallo James,
warum sich Sorgen machen, da hier alles doch nur ein RIESEN Humbug und Schwindel ist. Wir alle in die Klappse gehören und unter vollständigem Realitätsverlust leiden.
Kann es sein, das die erhöhte Nachfrage nach Ungewönlichem bis Unmöglichem, darauf schließen lässt, das die "Normale" Menschheit langsam auf unser "bekloppten" Nivau herunter/herauf? verblödet???
Warum sich Sorgen machen, das immer mehr Menschen wirklich der Meinung sind, mit Magischen Kräften, mit Hexerei braucht man nur zu schnippen und schon sind alle Wünsche erfüllt!!
Muss man sich da Sorgen machen!!
Ist es nicht eher so das man sich über die Zunehmende Verdummung und Unlogig und Unrealistischen Vorstellungen der Menschen Sorgen machen müsste, als darüber das Sie sich in ihrer Unvernupft den "Teufel" ins Haus hexen und ihn dann nicht mehr los werden.
Muss man sich nicht eher darüber Sorgen machen, das all das noch viel, viel, viel schlimmer werden wird!! Bevor es sich wieder bessert.
Um mit einem Psychaterwitz abzu schließen:

Der Klient zum Therapeuten:
"Zwar belastet mich, was war, und was kommt ängstigt mich,
aber in der Zwischenzeit geht's mir prima."

ohne Sorgen ins Morgen Tralala


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: