logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
16 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Re: WICHTIG! helft mir bitte weiter
ursula koenig schrieb am 16. Mai 2002 um 21:55 Uhr (447x gelesen):

> Hi ihr lieben.
> Also mein Daddy,meine Mum und ich ziehen bald in eine andere Wohnung. Muss ich irgendetwas beachten? Ich hab mal gehört, dass man die Wohnung neutralisieren kann durch räuchern. Ich hab überhaupt keine Lust, das negative Schwinungen und Energien von den ganzen Vormietern auf mich und meine Eltern übertragen werden. Ich möchte auch keine bösen Geister da haben. Kann ich gegen eventuelle negative Energien und böse Geister vorsichtshalber was unternehmen? Wie funktioniert das denn mit dem Räucherungen? Gibts noch was anderes?

ufff...ich bin viel unterwegs und kenne das auch, dass manche plaetze ziemlich unangenehm sind...
die mittel haengen von der art der verseuchung ab: gegen schlechte erdstrahlung und e-smog von der hochspannungsleitung 3 meter vorm fenster hilft raeuchern auch nix.
auf ueberspannte und/oder boesartige nachbarschaft kann raeuchern einen positiven einfluss haben - allerdings ist das dazugehoerige kraut nach der deutschen drogengesetzgebung illegal...
das sicherste mittel ist immer, eine weile durchzuhalten und sich selbst langsam mit guten vibrations durchzusetzen - das hilft gegen alles ("dem reinen ist alles rein"), kann aber anstrengend sein.



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: