logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*) Test: Regeln für Experimente (wiki)
Methode: OBE durch Zug-Kraft
Koschg * schrieb am 22. Januar 2008 um 22:23 Uhr (767x gelesen):

Hey!

Eigentlich wollte ich heute Mittag nur ein kleines Mittagsschläfchen machen...

Ich lag auf dem Rücken, im Nacken hatte ich nur ein kleines Tempur-Kissen.
Ich befand mich bereits im Zwischenzustand, als ich vor mir auf der Lade-
fläche eines amerikanischen Jeeps eine Frau sitzen sah. Sie streckte ihre Hand
nach mir aus. Ich packte die Gelegenheit und begann durch Visualisierung
Richtung Jeep zu rennen. In dem Moment, in dem ich den Jeep erreichte und
die Hand der Frau packte, beschleunigte der Jeep und preschte nach vorne.

Ich war *schockiert* über die ungeheure Zugkraft, die ich verspürte. Doch mein
Energiekörper war offenbar noch nicht so weit. Der Jeep fuhr davon und hielt
wieder an (ich kam mir fast vor wie beim Wasserskifahren: misslungener Versuch)

Also probierten wir es nochmals. Ich rannte dem fahrenden Jeep hinterher und
packte nach kurzer Zeit nochmals die ausgestreckte Hand der Frau. Der Jeep
fuhr nach vorne und ich spürte erneut diese enorme Zugkraft, welche meinen
Energiekörper nach vorne zog. Das war's - ich stand draussen -> OBE geglückt.
;-)

Soviel zur "Zugkraft" als Methode zur OBE-Auslösung. Eigentlich simpel...

Ciao
Koschg


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: