logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Astralebene: Astralebenen (*) Astralebene: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralebene: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
Technik in Astralwelten - Gemeinsamkeiten?
Elgrin * schrieb am 27. Januar 2008 um 0:53 Uhr (919x gelesen):

Hallo,

dieser Thread soll dazu dienen, technische Auffälligkeiten in Traum- bzw. Astral-Ebenen aufzuzählen und ggfs. zu vergleichen; womöglich gibt es ja noch Ebenen außer der "irdischen", die recht konstant/kollektiv sind - soll heißen: öfter und von unterschiedlichen "Reisenden" besucht werden können?

Drei Dinge, die mir schon in mehreren Träumen aufgefallen sind, und zwar auf Ebenen mit ähnlicher Atmosphäre:

1. Wenn ich mit Autos unterwegs war, geriet das bislang häufig zur Katastrophe:

Manche Fahrzeuge waren viel zu schnell oder beschleunigten zu stark und ließen sich dann nicht anständig bremsen, so dass ich z.B. regelmäßig aus den Kurven flog; ein anderes Mal ließen sie sich gar nicht ganz anhalten, sondern zockelten trotz Komplettbremsung langsam weiter.

Inzwischen wurde ich in irgendeinem Traum darüber augeklärt, dass es bei diesen Autos verschiedene Modi gibt, die man benutzen kann - und bei denen ist wohl Stoppen nicht immer vorgesehen :)

2. In Träumen habe ich schon öfter ein Fortbewegungsmittel benutzt, dass äußerlich am ehesten einem Springstock ähnelt:
http://www.cpsc.gov/cpscpub/prerel/prhtml05/05167a.jpg
Allerdings hüpft man in den Träumen nicht mit dem Gerät, sondern man schwebt, in Bodennähe.

3. Die Rolltreppensysteme, die ich aus Träumen kenne, sind oft eben das: Systeme. Keine einzelnen Treppen, wie man sie bei uns kennt, sondern welche mit Kreuzungen und häufig recht schnell, manchmal feuerrutschenhaft.

In weiteren Fortbewegungsmitteln habe ich auch schon gesessen, etwa Dingern, die den Walkern aus "Star Wars" ähneln: http://www.randyasplund.com/asplund/modelsce/atst.jpg
oder einem Flug-Auto, optisch vielleicht ähnlich diesem: http://www.diseno-art.com/images/Moller_M400_Skycar.jpg

Die letzten beiden waren allerdings Ausnahmen bzw. sind mir möglicherweise nur einmal begegnet.

Viele Grüße,
Elgrin

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: