logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Test: Regeln für Experimente (wiki)
re: Meine zweite Obe ( Ich kann nie aufstehen!)
Kinger schrieb am 3. Juni 2008 um 23:33 Uhr (632x gelesen):

Hey,

als erstes gilt.. dran bleiben :)
versuch es ausserdem nicht zu verkampft, ala. du musst dich jetzt bewegen und alles; versuch erst einmal ruhig zu bleiben und abzuwarten... du solltest dann einfach langsam nach oben schweben oder in der luft still schweben oder sonstiges. Versuch dich einfach ganz langsam ranzutasten, werd mit dem Zustand vertraut, und dann eins nach dem anderen. Wenn du das gefühl einer bewegung hast, so als wenn du von links nach rechts wippst oder irgendwie gezogen wirst, dann lass dieses gefühl einfach seinen lauf, versuch dich nicht zu wehren, dir kann eh nix passieren.

Umso mehr du dich von alleine von deinen physischen Körper entfernst, umso eher kannst du in deinem astralkörper agieren. Und wenn du dich von alleine nicht entfernst sondern nur knapp über ihm schwebst, dann bleib ruhig, und versuch dich erstmal mit dem zustand vertraut zu machen und dann versuch erstma langsam nach oben zu schweben... ohne gepaddel, ohne bewegung, versuch es erstmal gedanklich. Wenn du dann weit genug weg bist... paar meter reichen.. dann versuch den arm zu bewegen, ganz langsam... und dann eins nach dem anderen, viel erfolg

gruß Kinger

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: