logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Traumdeuterforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Traumdeutung Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[2]: absolute verwirrung..
lilou * schrieb am 27. Juni 2012 um 21:56 Uhr (1271x gelesen):

hallo carolyn,

vielen dank für deine Antwort:)

Mein Problem ist, dass das ganze schon 4 jahre her ist und ich ihn vor einem Jahr schon kontaktiert habe. Ich möchte ihn nicht weiter damit konfrontieren. Er sagte bereits, dass er nicht solche Träume hat und wir haben uns aber dann kurz über unausgesprochenes per Mail ausgetauscht. Meine Hoffnung war das es sich damit erledigt hätte.. wenn auch nicht sofort dann aber im laufe der Zeit.
Wir mochten uns damals schon sehr aber es hat für mich dennoch nicht funktioniert. Ich wollte damals eher eine Aussprache als es zu beenden aber irgendwie war dann schneller schluss als ich eigentlich geplant hatte. Mag sein, dass ich einfach noch nicht bereit war das wirklich aufzugeben. Aber normalerweise finde ich mich mit nicht zu ändernde gegebenheiten ab. deshalb ists umso schlimmer, dass das geträume nicht aufhört. Ich glaube auch kaum, dass wir nach 4 Jahren einfach wieder da anknüpfen könnten, zumal ich nicht glaube, dass er das überhaupt möchte. Glaube sogar, dass er wieder in einer festen Beziehung ist. Das was ich möchte ist, dass ich endlich aufhöre von ihm zu träumen.

Ist es möglich, dass es da vl. eine art karmische verstrickung gibt? Oder er jemand meiner Seelenfamilie ist? Das würde die anfängliche Anziehungskraft erklären.. ach.. ich weiß es doch auch nicht.. *sfz* :(

liebe grüße von einer ziemlich planlosen,
Lilou ;)

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: